Alkoholfreie CocktailsSommerdrinks mit Anti-Kater-Garantie

Nicht nur healthy Hollywood-Ladies schwören drauf, sondern wir jetzt auch: Diese alkoholfreien Cocktails solltest du in diesem Sommer unbedingt probieren. 

Alkoholfreie Cocktails: Die besten Sommerdrinks mit Anti-Kater-Garantie

Sie bieten Erfrischung in ihrer flüssigsten Form, sehen aus wie kleine Kunstwerke und kommen dabei noch ganz und gar ohne Alkohol aus. Alkoholfreie Cocktails, die Gin Tonic und Co. den Rang ablaufen: Wir sagen cheers zu den besten Cocktail Rezepten ohne Alkohol.

Alkoholfreie Cocktails – Diese 7 Drinks ohne Alkohol musst du unbedingt probieren:

Mango Mania

Wenn süsse Exotik auf die Frische von Minze trifft, sind wir kulinarisch im Sommer angekommen.

Zubereitung: 50ml Mangosaft mit 150ml Tonic, einem Schuss Citro und frischen, leicht angedrückten Minzblättern auffüllen, in ein Cocktailglas mit Eiswürfeln geben und servieren.

Best of Birne

Gibt es alkoholfreie Cocktails, die gut schmecken und dazu auch noch gesund sind? Jawohl; diesen Wunsch kann dieses Cocktail Rezept erfüllen.

Zubereitung: Für diesen alkoholfreien Drink kocht eine Tasse Grüntee oder Dragon-Tee und lässt ihn anschliessend im Kühlschrank abkühlen. Dann mischt man ihn mit 50ml Birnensaft, einem Spritzer Zitrone und serviert den schmackhaften Gesundheitstrunk mit Eiswürfeln sowie eine je einer Scheibe Birne und Zitrone.

Maracuja-Bier

Bier und alkoholfreie Cocktails passen nicht zusammen? Von wegen. Dieses Maracuja-Bier beweist das Gegenteil.

Zubereitung: Ein alkoholfreies Bier wird mit 100ml Maracujasaft, 2TL Limettensaft und 2cl Grenadinesirup gemischt. Das Ganze anschließend in ein mit Eiswürfeln gefülltes, bauchiges Glas füllen. Deko-Tipp: Eine halbierte Maracuja, die mit frischer Minze garniert ist und oben auf dem Cocktail schwimmt, sorgt auch optisch für Sommerstimmung.

Alles Aloe?

Aloe Vera Saft macht nicht nur schön, er wirkt auch kühlend. Grund genug, ihn an heissen Sommertagen zu einem frischen Drink zu verarbeiten.

Zubereitung: Man mische 100ml Aloe Vera Saft mit dem Saft einer ausgedrückten Limette sowie 30ml Kokoswasser. Das Ganze nun noch mit frischee Minze und einer Limettenscheibe garnieren und fertig ist der tropische Cocktail ohne Alkohol.

Spicy Summer

Die Gewürze erinnern an Winter. Doch der Geschmack dieses alkoholfreien Cocktails ist Sommer-Laune pur.

Zubereitung: Eine Orange achteln und mit 2 TL braunen Rohrzucker in ein Cocktailglas geben. Das Ganze mit einem Stössel ausdrücken und mit Crushed Ice auffüllen. Nun noch einen Spritzer Maracujasaft hinzufügen, das Glas mit Ginger Ale auffüllen, umrühren und mit einer Zimtstange sowie Sternanis und einer Orangenscheibe servieren.

Go for green

Grüner geht’s nicht! Dieser Cocktail ohne Alkohol ist vielleicht die grünste und leichteste Versuchung seit es Sommerdrinks gibt.

Zubereitung: Ein paar Scheiben frische Kiwi sowie Gurken, Limette, Ingwer und Zitrone werden mit frischen Minzblättern in einer Karaffe eingelegt, die zur Hälfte mit Mineralwasser gefüllt ist. Das Ganze muss nun rund zwei Stunden ziehen, wird danach mit Tonic Water aufgefüllt und in einem fruchtig dekorierten Glas serviert.

Mhmm, Melone!

Sie erfrischt nicht nur auf dem Teller, sondern erst recht als trendiger alkoholfreier Cocktail: Die Wassermelone.

Zubereitung: 300g Wassermelone ohne Rand werden zunächst püriert und anschliessend nochmal durch ein feines Sieb gestrichen. Nun mischt man dem ganzen 50ml Orangensaft sowie 2cl Erdbeersirup hinzu. Wer es besonders frisch mag, kann auch noch den Saft einer halben Limette unterrühren. Und das Ganze anschliessend mit Eiswürfeln und ein paar schwimmenden, gefrorenen Deko-Beeren servieren.

Du möchtest deinen Cocktail doch lieber mit Schuss? Hier geht es zu den Lieblingscocktails der Bar-Profis.

Schreibe einen Kommentar +