Banana Bun

Alles Banane?Diese schnelle Hochsteckfrisur ist in 2 Minuten fertig

HOW TO Morgens keine Zeit für ausgefallene Frisuren? Wir auch nicht. Deswegen tragen wir ab jetzt den Banana Bun. Wir zeigen dir, wie du die schnelle Hochsteckfrisur zuhause ganz einfach nachstylst. Motto: Je unperfekter desto besser.

Die klassische, fest eingerollte Bananenfrisur kennen wir natürlich schon - eine Umdrehung zu bieder, für unseren Geschmack. Aber jetzt gibt’s mit dem messy Banana Bun eine lockere Version, die sich super für den Alltag eignet.

Beim Banana Bun gilt nämlich: je unperfekter, desto besser! Praktisch finden wir vor allem, dass es bei der schnellen Hochsteckfrisur keine festen Styling-Regeln gibt. Ob weiter oben oder unten, verspielter oder fester, einfach am besten drauflos drehen und wenn dann noch ein paar Strähnchen heraushängen, musst du bestimmt nicht nochmals von vorne anfangen – perfekt unperfekt für die schnelle Frisur am Morgen!

Wir zeigen die schönsten Banana Buns aus dem Netz und wie du die schnelle Hochsteckfrisur ganz einfach nachstylst.

Banana Bun: schnelle Hochsteckfrisur

Bild via the small things Blog

 

Banana Bun

Bild via Instagram/jennychohair

Banana Bun: schnelle Hochsteckfrisur

Bild via Instagram/thetravelinghair_stylist

Banana Bun: schnelle Hochsteckfrisur

Bild via Instagram/fringehb

Banana Bun: schnelle Hochsteckfrisur

Bild via Instagram/priscilacsmith

So klappt der Banana Bun in 5 Schritten

1. Haare am Hinterkopf ein wenig antoupieren.

2. Die Haare in einem lockeren Pferdeschwanz zusammenbinden.

3. Die Haare bananenförmig einwickeln und mit Bobby Pins feststecken.

4. Für einen noch unperfekteren Look, einfach ein paar Strähnchen rausziehen.

5. Mit Haarspray fixieren und fertig ist der Banana Bun!

Titelbild: iStock